Upright-MRT - Upright-Kernspintomographie

Bildgebende Diagnostik in Bewegung

Das Wesentliche an der Upright-MRT ist, dass mit ihr eine Kernspintomographie-Untersuchung in aufrechter Körperposition und damit unter der natürlichen Gewichtsbelastung durchgeführt werden kann.
Ob im Stehen oder Sitzen, Liegen oder in Funktion, durch diese moderne Untersuchungsform sind auch komplette Bewegungsstudien möglich.
Sie ermöglicht eine wesentlich präzisere bzw. ergänzende Diagnostik als die konventionelle Methode, bei welcher der Patient nur in Liegeposition untersucht werden kann.
Viele Pathologien lassen sich jedoch erst im Stehen oder Sitzen nachweisen, da erst dann das Gewicht der Patienten auf den Bandscheiben (im Sitzen z. B. ein 11-fach höherer Druck als im Liegen) lastet und nun diese belastungsabhängigen Veränderungen genauer dargestellt und nachgewiesen werden können.
Das Upright-Kernspintomographieverfahren ermöglicht auch die Untersuchung in verschiedenen Körperhaltungen. So können die Ursachen der Beschwerden ohne invasive Maßnahmen präziser lokalisiert werden. Dies ermöglicht eine aussagekräftigere und exaktere Diagnose.
Die Upright-MRT-Methode erlaubt als einziges Verfahren Untersuchungen der Hals- und Lendenwirbelsäule in verschiedenen Körperhaltungen, wie z. B. in Überstreckung nach hinten oder in Beugung nach vorne. Positionsabhängige Krankheitsbilder sind kernspintomographisch darstellbar: Rückenmakkanal und Nervenaustrittsöffnungen an der Wirbelsäule lassen sich genauer in den Funktionsstellungen beurteilen und können dabei im Liegen normal weit und unter Beugung oder Überstreckung der Wirbelsäule krankhaft eingeengt sein.
Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist die Möglichkeit der bildlichen Darstellung und des Nachweises von Instabilitäten als Folge eines Wirbelgleitens.

Das diagnostische Spektrum dieser Untersuchungsmethode:

Kernspintomographie

Die Upright-Kernspintomographie wird z. Zt. in München, Köln, Hannover und Hamburg durchgeführt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:  www.upright-mrt.de